Dubiose Onlinemarketing Experten

Vorsicht vor selbsternannten Experten


Immer häufiger werden online werbende Unternehmen durch dubiose Anrufe selbsternannter Google AdWords Experten belästigt.

Kaltaquise & aggressives Vorgehen.

Die Masche ist stets gleich. Bei einem Anruf wird man informiert, dass zufällig Fehler in den geschalteten Google AdWords Anzeigen gefunden wurden, welche einerseits die Anzeigen im Suchergebnis herabstufen und andererseits die Klickkosten erhöhen. Im Zuge eines telefonischen und kostenlosen Beratungsgespräches möchte man das Konto optimieren.


Ohne Zugriff auf das AdWords-Konto und Hintergrundwissen zu den jeweiligen Kampagnenzielen kann jedoch überhaupt nicht beurteilt werden ob Anzeigen gut oder schlecht performen. Zudem sieht ein seriöser Auftritt anders aus. Kaltaquise, auch Cold Call genannt, ist ein Verstoß gegen §107 Telekommunikationsgesetzt 2003 Unerbetene Nachrichten. Verstöße können eine Strafe von bis zu €37.000,- nach sich ziehen.

17 Jahre Erfahrung der CIC stehen für Erfolg.

Verlassen Sie sich auf einen kompetenten Partner und Know How durch jahrelange Erfahrung im Bereich Suchmaschinenwerbung und -optimierung unzähliger Kunden in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine passende Kampagne welche kontinuierlich optimiert und an Veränderungen angepasst wird.


Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser. Durch regelmäßige und transparente Analysen und Auswertungen bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand über Fortschritte, Auswirkungen und die weitere Vorgehensweise.